Plötzlich Bäcker

Plötzlich Bäcker

Der Brot-Podcast von Lutz Geißler.

PB 100 - Frage sucht Antwort 45

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser „Frage sucht Antwort“-Episode gehen Christina und ich auf eine Reihe von Fragen ein, die uns von Bloglesern und Podcast-Hörern gestellt wurden. Wir diskutieren, warum Sauerteig aus der Bäckerei zu Hause oft nicht funktioniert und was die Ursachen für Wasserklumpen im Brot sein können. Wir erörtern, ob es möglich ist, Schneebrötchen nur mit Sauerteig zu backen und warum Weizensauerteigbrot in der Mitte dichter als am Rand sein kann. Weiterhin besprechen wir, ob Brötchen auf mehreren Etagen im Haushaltsofen gebacken werden können. Wir klären, auf was sich die Prozentangabe bei der Zugabe von Anstellgutresten bezieht und ob bei der Zugabe von geröstetem Anstellgut eine Anpassung der Wasserzugabe erforderlich ist. Außerdem gehen wir darauf ein, ob man die Mehlmenge korrigieren muss, wenn man Anstellgutreste oder Altbrot dem Teig zufügt bzw. weglässt. Zuletzt behandeln wir, wie viel Schmand oder Sauerrahm man einem Teig zugeben darf, ob es sinnvoll ist, das Backprogramm am Ofen zu nutzen, und welche Temperatur ein im Ofen integrierter Pizzastein idealerweise haben sollte. Im Web-Player (oder auch in deiner App, wenn sie das unterstützt) gibt es auch Kapitelmarken, das heißt, du kannst direkt zu den einzelnen Fragen springen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Brot-Podcast von Lutz Geißler.
Deutschlands bekanntester Brotblogger im Austausch mit wechselnden Gesprächspartnern aus der Hobby- und Profibäckerszene. Die Themen sind so vielfältig wie das Brotbacken selbst.
Der Podcast beantwortet Leser- und Hörerfragen, gibt Einblicke in aktuelle Fragen der Brotbäckerei, hört den am Brot beteiligten Gewerken auf die Finger, widmet sich einfachen und komplexen Fachfragen und ist ein Zeitzeugnis der Themen, die Lutz Geißler gerade aus fachlicher Sicht umtreiben.

von und mit Lutz Geißler

Abonnieren

Follow us